Wirtschaft + Märkte

Ritchie Bros übernimmt IronPlanet

21.09.2017
Vor kurzem hat Ritchie Bros. Auctioneers, eines der weltweit größten Auktionshäuser für Baumaschinen, Landtechnik und Lkw, die 1999 gegründete Online-Auktionsplattform IronPlanet gekauft. Durch die Fusion öffnen sich im Zuge der Prozessintegration neue Zugangswege zum Markt.
Die Vorteile des neu zusammengeschlossenen Unternehmens werden zunächst unter dem Banner „Best Together“ präsentiert. Kunden beider Unternehmen können künftig an einem Ort die von ihnen bevorzugten Methoden nutzen. Demnach werden die drei Hauptproduktlinien, Live-Auktionen ohne Mindestpreis an den Ritchie Bros Standorten, IronPlanet Online-Auktionen in den USA (wöchentlich), in Europa (monatlich) und der EquipmentOne Marktplatz sowie der IronPlanet Daily Marketplace, weiterhin gewohnt bereitgestellt.

Der Zusammenschluss von Ritchie Bros. und IronPlanet stellt laut Rijk in der Branche einen neuen Schritt nach vorn dar: „Wir haben seit der Fusion den Online-Markt und die Technologieplattform für verschiedene Vertikalmärkte von IronPlanet sowie unsere eigenen Stärken bei Live-Auktionen vor Ort in einer ganzen Reihe von Lösungen gebündelt. Der Umstieg vom herkömmlichen zum digitalen Auktionsmarkt gewinnt von Tag zu Tag an Bedeutung. In Sektoren wie etwa Bauwesen, Landwirtschaft und Transportwesen gibt es noch viel brachliegendes Potenzial.“

www.rbauction.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!