Service + Termine

Resch Verlag: Sicherer Umgang mit dem Gabelstapler

21.01.2016
Unfallprävention für Staplerfahrer: Die Broschüre „Der Gabelstaplerfahrer: Was beachten? Was tun? Wie verhalten?“ liefert einfach erklärt wertvolle praxistaugliche Tipps und Tricks. (Foto: Resch Verlag)
Gabelstapler sind wendig und sorgen bei vielen Unternehmen Tag ein Tag aus für einen schnellen und effizienten Warenfluss. Trotz der vielen Sicherheitseinrichtungen die moderne Modelle mit sich bringen kommt es immer wieder zu teils schwersten Unfällen.
Zumeist handelt es sich um Einsatz- und Bedienungsfehler. Denn die Gefahren beim Einsatz von Staplern sind vielfältig. Nicht ohne Grund schreiben die Betriebssicherheitsverordnung und Berufsgenossenschaften entsprechende Ausbildungen und regelmäßige Unterweisungen vor. So ist es nicht nur vorgeschrieben, sondern unerlässlich, dass die Geräteführer entsprechend ausgebildet und regelmäßig unterwiesen sind, dass sie bei geändertem Einsatz/Einsatzbereich oder „Dienst“ auf einem anderen Stapler Zusatzausbildungen erhalten. Der Fahrer muss das Gerät kennen – und sensibel für Gefahren bleiben – sowohl bei der Beladung als auch beim Kurvenfahren. Er muss wissen, wie er richtig reagiert, wenn Kollegen seinen Weg kreuzen und auch, wo die Einsatzmöglichkeiten aus Sicherheitsgründen enden. Auch der tägliche „Check“ sollte ihm nicht fremd sein.
Die Broschüre „Der Gabelstaplerfahrer“ trägt zur Vermeidung von Unfällen bei, indem sie für die angehenden Staplerfahrer als Lehrgangsunterlage, aber auch den „alten Hasen“ die so wichtigen Kenntnisse vermittelt. Auch Unternehmer und Sicherheitsingenieure finden in ihr handfestes Basiswissen.
www.resch-verlag.com

Facts:
Der Gabelstaplerfahrer: Was beachten? Was tun? Wie verhalten?
Bernd Zimmermann; 26., Auflage 2013;
52 Seiten;
ISBN: 978-3-9300-3902-9;
Resch Verlag.
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!