Service + Termine

Neue Start-Up-Initiative für die Baubranche

05.04.2017
Im Rahmen der Initiative „Digital Building Solutions“ werden derzeit Start-up-Unternehmen aus den DACH- und CEE-Ländern dazu aufgerufen, digitale und disruptive Soft- und/oder Hardwarelösungen sowie Services für die Planung, die Errichtung, den Betrieb und die Finanzierung von Bauwerken einzureichen. Gefragt sind komplett neue Ideen aber auch transformierbare Lösungen aus anderen Industrien.
„Für Start-Ups – auch aus komplett anderen Wirtschaftszweigen – ist Digital Building Solutions eine einzigartige Möglichkeit, in eine Branche vorzustoßen, die bisher sehr traditionell unterwegs war“, ruft Daniel Cronin, Start-Up-Experte und als solcher Unterstützer von Digital Building Solutions, zur Teilnahme auf. Die Initiative wird vom Verein IG Lebenszyklus Bau in Kooperation mit zehn führenden Top-Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft in Österreich durchgeführt.
Den Finalisten winken unter anderem potenzielle Partnerschaften und Beteiligungen der ausschreibenden Unternehmen, die mögliche Aufnahme in deren Start-Up-Programme, eine öffentlichkeitswirksame Präsentation im Rahmen des Abschlussevents in Wien sowie eine exklusive Messepräsenz im Rahmen der Expo Real in München, Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen.

Namhafte Unternehmen vertreten
Als Partner mit an Bord sind neben der IG Lebenszyklus Bau und ihren 60 Mitgliedsunternehmen zehn führende Player der Bau- und Immobilienwirtschaft Österreichs: ATP architekten ingenieure, Bundesimmobiliengesellschaft BIG, Engie Gebäudetechnik, ILF Consulting Engineers Austria, die Kommunalkredit Austria, Porr, Siemens, Microsoft, Wien Energie sowie das Real Estate Innovation Network REIN, eine Start-Up-Plattform im Rahmen der Expo Real.

„Digital Building Solutions“ auf einen Blick:
Abgabetermin: 07. Juni 2017
Entscheidung zur Teilnahme am Prepitch: 16. Juni 2017
Prepitch (Wien): 26. Juni 2017
Award/Verleihung (Wien): 12. September 2017

www.ig-lebenszyklus.at/digital-building-solutions
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!