Service + Termine

Bergbautag 2017 im Zeichen aktueller Herausforderungen

12.05.2017
Vom 9. bis 11. Mai 2017 lud der Bergmännische Verband Österreichs Mitglieder und Freunde zum Österreichischen Bergbautag 2017 in Bad Ischl ein. Eröffnet wurde der Bergbautag durch den neuen BVÖ Präsidenten Ministerialrat DI Mag.iur. Arthur Maurer, BMWFW, der kurz zuvor im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung gewählt worden war.

Der neue BVÖ Präsident Arthur Maurer mit dem Ehrengast Vizekanzler und Finanzminister a.D. Dr. Hannes Androsch.

Als Ehrengast richtete Vizekanzler und Finanzminister a.D., Gewerke Dr. Hannes Androsch Grußworte zum Thema „Geschichte und Zukunft des Bergbaus“ an die Teilnehmer des Bergbautags, der in gewohnt hochkarätiger Weise aktuelle Entwicklungen im Bergbau auf nationaler und internationaler Ebene beleuchtete. Unter anderem widmete sich DI Franz Maier, RHI, dem Thema „Herausforderungen für den europäischen Bergbau durch Anforderungen der europäischen Kommission“. Am 10. Mai fanden die Fachvorträge in zwei Sektionen statt, den Abschluss fand der Österreichische Bergbautag am 11. Mai 2017 mit einer Fachexkursion zum Steinbruch Starnkogel der Firma Baumit Baustoffe GmbH in Bad Ischl.

Vorschau: Die 57. Jahrestagung für Sicherheit im Bergbau findet vom 21. bis 23. Juni 2017 in Rust am Neusiedlersee statt.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie in der Mai Ausgabe von Baublatt.Österreich.

www.bvo.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!