Menschen + Szene

Messe-Auftritt in Luzern im Zeichen der Sicherheit

07.02.2019
Wenn von 7. bis 10. Februar mit der „BAUMAG“ die größte Schweizer Baumaschinenmesse über die Bühne geht, setzt die Winkelbauer Schweiz AG einmal mehr auf Sicherheit: Seit Jahren ist der innovative „front-pin-lock“ ein Fixstarter am Markt – eine robuste und praxisgerechte Sicherheitslösung, die optimal die hohen Anforderungen der Schweizer SUVA-Auflagen erfüllt.
Anfang Februar wird Luzern zum Nabel der internationalen Bauwirtschaft, denn auf der Baumag gibt sich die Baubranche ein Stelldichein. Fest verankert auf der Messe ist nach dem Auftritt 2018 auch die Winkelbauer Schweiz AG.



Hier präsentierte das eigentümergeführte Unternehmen mit österreichischen Wurzeln zuletzt Produkte, die heute nicht mehr vom Bau wegzudenken sind – an der Spitze stehen die pinken Winkelbauer-Schnellwechsler „multiconnect“: Ausgestattet mit dem vollhydraulischen Kupplungssystem „coupfix“ kann der Schnellwechsler in wenigen Sekunden jedes benötigte hydraulische Anbaugerät aufnehmen und bis zu sechs Kreise kuppeln. „Für jeden Baggerfahrer bedeutet das automatische Kuppeln von Hydraulik und Elektrik – beispielsweise für GPS – einen Wechsel in wenigen Sekunden. Diese massive Reduktion der Stehzeit macht unsere Kunden zu zufriedenen Partnern“, betont Geschäftsführer Michael Winkelbauer. „Wir haben im Zeitraum seit 1987 mehrere Tausende Stücke der Systeme ausgeliefert. Insbesondere die Entwicklungen „snapit!“ und „multiconnect“ haben sich aufgrund ihrer Robustheit als Winkelbauer-Bestseller erwiesen“, sagt Winkelbauer, der in Ramersberg in der Nähe von Luzern einen Handels- und Service-Standort betreibt.

www.winkelbauer.com
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!