Menschen + Szene

Mapei: Standort Expansion gefeiert

22.09.2017
Am 21. September feierte Mapei die Eröffnung des Hallenzubaus in Nußdorf ob der Traisen mit rund 450 geladenen Kunden, Partnern und Mitarbeitern der Mapei Austria GmbH. Das Motto „In 80 Tagen in die Welt von Mapei“ spiegelt auch das 80-jährige Jubiläum des Mutterkonzerns in Italien wider.
Der neue neun Meter hohe Hallenzubau mit einer Nutzungsfläche von 1.500 m² bietet nicht nur Platz für rund 1.300 Paletten in Regallagerung, sondern verfügt zudem über ein 600 m² Vordach, drei Laderampen, 12 neue Silo-Füll-Leitungen, eine Brückenwaage, Automatische Brandmeldeanlage, zwei Wasserauffangbecken mit 250 m² uvm.



Die Feier selbst fand stilgerecht in dem Hallenzubau statt, sodass sich die Gäste ein Bild von der Expansion des Standortes und des Hallenbodens machen konnten. Dieser ist eine Österreich-Premiere, da das Mapei Mapecrete System erstmals in Österreich angewendet wurde. Besonderheit dieses Systems ist eine fugenlose Optik auf großflächigen Industriefußböden.



Abseits der technischen Highlights bot die Veranstaltung zahlreiche spannende Showacts. Drumatical Theatre und den Soccer Freestyler Christian Kerschdorfer, der schon im Fernsehformat „Die Große Chance“ sein Publikum begeisterte und bis ins Halbfinale kam begeisterten die Gäste. Durch den Abend führte Ex-Miss Austria Julia Furdea, die Mag. Andreas Wolf, Geschäftsführer der Mapei Austria GmbH als Gastgeber charmant unterstützte.

www.mapei.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!