Menschen + Szene

Doka: Schwitzen für den guten Zweck

17.06.2015
Insgesamt 1.000 km legten Kunden und Mitarbeiter der Doka Österreich beim Charity-Radevent am Wolfgangsee zurück. (Foto:Doka)
30 fleißige Radler legten am 30. Mai 2015 beim Charity-Radevent am Wolfgangsee über 1.000 km zurück und „erradelten“ damit eine Spende von 610,- EUR für die St. Anna Kinderkrebshilfe.
Die Sportler – Kunden und Mitarbeiter der Doka Österreich – ließen sich zum Glück von der schlechten Wetterprognose nicht abschrecken. Das Wetter hat durchgehalten und so haben die Teilnehmer beim Radfahren gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und für hilfsbedürftige Kinder getan.
www.doka.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!