Menschen + Szene

Baumaschinen-Adventkalender für den guten Zweck

10.12.2019
24 Tage, 24 Möglichkeiten Gutes zu tun: Mit einem speziellen Adventkalender will der oststeirische Baumaschinenausrüster Winkelbauer nicht nur Bagger-Fans eine Freude bereiten – pro Kontaktaufnahme fließen fünf Euro an einen karitativen Zweck.
In Anger bei Weiz wird wieder gehämmert, gesägt, gebohrt – und nicht zuletzt gesammelt. Denn im vorweihnachtlichen Stress, in dem sich der ansässige Baumaschinenausrüster Winkelbauer neben der Produktion von Schaufeln, Löffel & Co. insbesondere mit Schneeräumleisten auseinandersetzt, bleibt auch Zeit für adventliche Gedanken: Wie schon im Vorjahr hat das 120-köpfige oststeirische Unternehmen auch heuer einen Charity-Adventkalender ins Leben gerufen. „Mit dieser Maßnahme wollen wir nicht nur einer heimischen Institution helfen, sondern auch Sensibilität für sozial schlechter gestellte Menschen schaffen. Mein Team und ich freuen sich, wenn unser Anliegen unterstützt wird“, betont Geschäftsführer Michael Winkelbauer.


Verschreibt sich um Weihnachten dem karitativen Gedanken: Geschäftsführer Michael Winkelbauer
 
Konkret werden jeden Tag im Advent besondere Angebote wie kostenlose Funktions-Shirts, vergünstigte Löffel und Hardox-Bleche angeboten. „Für jeden, der sich auf die Angebote via E-Mail oder über unsere Kontaktformulare in den Adventfenstern meldet, spenden wir fünf Euro an eine regionale Einrichtung“, betont Winkelbauer. Schon im Vorjahr sorgte die Aktion für viel Aufmerksamkeit – und eine Spende von mehreren Tausend Euro. Mehr Infos unter

www.winkelbauer.com/advent
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!