Maschinen + Technik

Zeppelin Rental: Radlader für den Winterdienst

31.01.2017
In den österreichweiten Niederlassungen von Zeppelin Rental stehen für die Mietkunden ab sofort neue Schäffer 2434 Radlader mit angebautem Schneeschild und Streubehälter für den Winterdienst zur Verfügung.
Symbolisch wurden fünf Stück der wendigen Arbeitsgeräte vom Vorsitzenden der Geschäftsführung, Ing. Friedrich Mozelt (Zeppelin Österreich GmbH), an Andreas Schilling (Prokurist/Leiter der Zeppelin Rental Österreich GmbH) übergeben. Die Radlader mit den kompakten Abmessungen, der hervorragenden Manövrierfähigkeit und überzeugenden Schubkraft sind für Schneeräumunternehmen und Kommunen eine hervorragende Wahl. Für den Winterdienst werden die Geräte mit einem 135 cm breiten Adler Schneeschild und einem 120 l Adler Salzstreuer ausgeliefert.

Facettenreiches Multitalent
Die perfekten Allrounder sind aber auch für andere Einsatzzwecke mit einer Erdbauschaufel und Staplergabeln zu mieten. Das Gesamtgewicht der Radlader beläuft sich auf 2.400 kg und die geringen Abmessungen mit einer Länge von 3,8 m und einer Breite von 1,0 bis 1,3 m sind optimal, um die Geräte mit einem Anhänger an ihren Einsatzort zu verbringen. Die kleinen Baumaschinen lassen sich einfach und intuitiv bedienen und verfügen über eine freie Sicht auf die Anbaugeräte. Die komfortable Sitzposition ermöglicht dem Fahrer ein präzises und produktives Arbeiten. Alle Maschinen sind mit einer effektiven Heizung ausgestattet. Die Schäffer Radlader stehen zum Winteraktionspreis in den Mietstationen für die Kunden bereit.

www.zeppelin-rental.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!