Maschinen + Technik

Volvo Trucks: Vierjährige Sophie testet 32 Tonner

04.12.2015
Mit der Fernbedienung in der Hand: Die kleine Sophie testet den Volvo FMX auf Herz und Nieren. (Foto: Volvo Trucks)
In dem neuesten Film von Volvo Trucks, „Look who’s driving“, stellt die vierjährige Sophie den Volvo FMX vor die bislang größte Herausforderung in der Live-Test-Reihe. Der Film knüpft an die vorherigen weltweiten Erfolge der Reihe wie „The Epic Split“ und „The Hamster Stunt“ an.
Eine Fassrolle, mit Vollgas durch die Baustelle und ein Donut-Burnout – in „Look who’s driving“ bringt die kleine Sophie den 540 PS starken Volvo FMX 8x6 mit Allradantrieb, per Funkfernsteuerung, an seine Grenzen. „Der Test demonstriert ohne jede Frage, dass der Lkw in der Lage ist, die extremsten Umgebungen zu bewältigen. Unterstützt wird er dabei von Funktionen wie der neuen automatischen Traktionskontrolle, mit deren Hilfe er seine Fahrt auch auf stark geneigten und weichen Oberflächen fortsetzt. Außerdem demonstriert die Umgebung, wie kraftvoll er ist – mit einem unschlagbaren Fahrerhausdesign mit der robusten Stahlstoßstange“, erklärt Gunnar Eliasson, Produkteinführungsmanager bei Volvo Trucks.
www.volvotrucks.com
Zu sehen ist der Film auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=7kx67NnuSd0
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!