Baustoffe + Bautechnik

Optimale Platzbedingungen

20.04.2015
Aktuell rüsten sich die österreichischen Tennisvereine für die Saison 2015 und bringen ihre Outdoor-Anlagen in Form. In Sachen Sand empfiehlt der ÖTV dabei Tennissand aus zu Mehl gemahlenen Ziegelprodukten von Wienerberger.
Denn die Wienerberger Ziegelindustrie ist nicht nur der größte heimische Anbieter von Produkten und Lösungen für Ziegelmauerwerke, sondern auch Produzent von 100 Prozent reinem Tennissand aus zu Mehl (Korngrößen 0-2 mm) gemahlenen Ziegelprodukten als oberste Deckschicht von Sandplätzen.
Die gleichbleibend hohe Qualität wird durch laufende Kontrollen garantiert: Bei der letzten Prüfung entsprach das untersuchte Muster von Wienerberger Ziegelmehl in Bezug auf die Korngrößenverteilung der Anforderung der ÖNorm B 2606-2: 2.000 für die Verwendung als Streuschichtmaterial. Die Körnungslinie liegt zur Gänze in den Grenzlinien gemäß ÖN und die Bedingung der ÖN betreffend Überkorn ist erfüllt. Wienerberger Tennismehl wird vor allem in zahlreichen Wiener Clubs verarbeitet und ist offen per Kubikmeter oder als 55 kg Sackware erhältlich.
www.wienerberger.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!