Wirtschaft + Märkte

Kaiser AG übernimmt Premier

02.06.2017
Mit der 100% Übernahme der Geschäfte von Premier Oilfield Equipment aus Denver, Colorado, in einem Asset-Deal gelingt der Kaiser AG ein wichtiger strategischer Schritt im Ausbau der weltweiten Marktstellung. Die aktuelle Premier-Produktpalette besteht aus mehreren Produktlinien von Saugbaggern und ist offen für alle Lkw-Hersteller.
Durch die Übernahme entwickelt sich die Kaiser AG zum einzigen Hersteller von Fahrzeugen für die Kanalreinigung und industrielle Entsorgung, der international agiert. Die Vision für das neue Unternehmen Kaiser Premier ist klar: die Führungsposition im US-Markt für Recyclingfahrzeuge mit Kaiser Technologie und der weitere Ausbau der bestehenden Produktpalette mit sogenannten Hydrovacs bzw. Saugbaggern.
„Mit nun 500 Mitarbeitern an 6 Fertigungsstandorten haben wir unsere weltweite Marktstellung ausgebaut. Für mich steht ‚gelebte Kundennähe‘ nach wie vor im Mittelpunkt. Wir gewinnen an internationaler Erfahrung, bleiben jedoch regional verankert. Unsere Werteorientierung als Familienunternehmen und gleichzeitige Innovationskraft sind bis heute Basis unseres internationalen Erfolges. Sie bilden auch die Eckpfeiler für eine nachhaltige Entwicklung in der Zukunft“ erklärt Markus Kaiser, Geschäftsführer und Verwaltungsratpräsident der Kaiser AG.

www.kaiser.li
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!