Service + Termine

AM Baugeräte: Innovations-Tour 2018

13.12.2017
Am 31. Jänner 2018 fällt der Startschuss zur 6. AM Baugeräte Innovationstour. Quer durch Österreich werden im Rahmen von sieben Veranstaltungen die aktuellen Neuheiten in den Bereichen Pumpen, Bauvermessung und Verbausysteme präsentiert.
Geboten wird den Besuchern an den sieben Stationen bis Anfang März ein spannender Themen-Mix, bei dem auch die neueste Technik zu sehen sein wird. Darunter beispielsweise der Leica Disto S910: Mit dem vielseitigen Laserdistanzmessgerät können dank P2P Technologie auch von unzugänglichen Objekten die Breiten schnell und einfach gemessen werden. Über die WLAN Schnittstelle lassen sich die Messdaten direkt vor Ort an einen mobilen Computer übermitteln und weiterverarbeiten. Das Erstellen von Aufmaßdokumentationen wird damit ebenso vereinfacht, wie die Berechnung von Dachflächen. Bei den Pumpen-Neuheiten steht unter anderem das Modell Grindex Milli im Mittelpunkt: Mit einem Gewicht von 13 kg ist dieses sehr flexibel einsetzbar und kann bis zu einem Pegel von wenigen Millimetern abpumpen.

Neben diesen und weiteren Produktpräsentationen halten die beiden Vermessungsingenieure DI Thomas Hohäuser und Ing. Jörg König informative Vorträge zu praxisrelevanten Themen wie „Effizienter Einsatz von Maschinensteuerungen“ oder „BIM 4.0 und die Verwendung von Tachymeter“.

www.am-laser.at

Lesen Sie mehr über die AM Baugeräte Innovationstour 2018 in der nächsten Ausgabe von Baublatt.Österreich.
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!