Projekte + Planung

Spatenstich für neue Gantner und Tomaselli Gabriel Bau Zentralen

15.11.2017
Vor kurzem erfolgte der Spatenstich für das 19 Millionen Euro-Projekt „B12“ in Nüziders. Bis zum Frühsommer 2019 entstehen die neuen Firmenzentralen von Gantner Electronic GmbH und Tomaselli Gabriel Bau sowie Mietflächen für Dritte. Das innovative Gebäude wird vorerst 170 Mitarbeitern als Arbeitsplatz dienen.
Nach einer mehrjährigen Projektierungs- und Planungsphase konnten Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Gantner Geschäftsführer Elmar Hartmann und Bauunternehmer Philipp Tomaselli den Spatenstich für das neue Bürogebäude „B12“ in Nüziders vornehmen. An der Bundesstraße 12 errichtet Tomaselli Gabriel Bau als Totalunternehmer ein Bürogebäude mit acht Ebenen, 8.600 m² Nutzfläche und 50 Tiefgaragen-Stellplätzen. Nutzer sind die Gantner Electronic GmbH, Tomaselli Gabriel Bau sowie das Schwesterunternehmen Karl Gabriel Baumeister. Zwei Ebenen werden vermietet.


© Tomaselli Gabriel Bau

Gantner wird seinen Hauptsitz von Schruns in das neue Gebäude verlegen, wo anfänglich rund 130, von weltweit 350, Mitarbeiter tätig sein werden. Das Flächenkonzept ist aufgrund der positiven Entwicklung auf 160 Arbeitsplätze ausgelegt. Mit fünf Ebenen ist das High-Tech-Unternehmen Hauptnutzer des innovativen Gebäudekomplexes. Tomaselli Gabriel Bau und Karl Gabriel Baumeister werden ihre Bürostandorte im neuen Gebäude zusammenführen. 40 Arbeitsplätze sind geplant.

www.gantner.com

www.tomaselligabriel.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!