Maschinen + Technik

Metabo: Weltweit erstes Akku-Rührwerk

04.08.2017
Mit dem 18-Volt-Akku-Rührwerk hat Metabo sein Sortiment für die Kabellose Baustelle um ein vielseitiges Elektrowerkzeug erweitert. Insbesondere Profis aus Bauhandwerk und Renovierung profitieren vom RW 18 LTX 120, das Materialien unterschiedlicher Viskosität kraftvoll und effizient durchmischt.
Die neue Maschine erleichtert das An- und Aufrühren dünnflüssiger Materialien wie Farbe und Lack genauso wie das Mischen zäher Baustoffe wie Beton oder Mörtel. Dabei ist die Leistungsfähigkeit des neuen, nach eigenen Angaben weltweit ersten Akku-Rührwerks mit der eines kabelgebundenen 1.000-Watt-Geräts vergleichbar. In nur einem Arbeitsgang verarbeitet das RW 18 LTX 120 so bis zu 40 l Material.

Metabo-AkkuRuehrwerk02.jpg

Auch in Sachen Ergonomie und Design überzeugt das neue Akku-Rührwerk. Denn die nach oben verlagerte Griffposition sorgt dafür, dass Bediener in aufrechter Haltung arbeiten und somit der Rücken geschont wird. Zudem ist der Akkupack oben auf dem Rührwerk platziert, wodurch es vor Spritzern und Staub geschützt ist und für eine sehr gute Balance des Gerätes sorgt. Metabo liefert das neue Rührwerk mit passendem Rührstab mit 120 mm Durchmesser. Darüber hinaus können auch alle marktüblichen Stäbe mit M14-Standardgewinde verwendet werden. Im Lieferumfang enthalten sind zudem zwei Akkupacks mit jeweils 5.2 Ah Kapazität und ein passendes Ladegerät.

www.metabo.at
Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden Sie eine neuere Version herunter!